NewsBattleTechClansComputerspieleRessourcenDatenbankenSucheTWoBT-Software

Geschichte
Daten
Vereinigungskrieg
Peripherieaufstand
Operation Befreiung
1. Nachfolgekrieg
2. Nachfolgekrieg
3. Nachfolgekrieg
4. Nachfolgekrieg
Krieg von '39
Claninvasion
Tukayyid
Operation Guerro
Chaosmarken
Untergang der Nebelparder
VerCom Bürgerkrieg
Einfall der Falken
Ereignischronologie
Nachfolgestaaten
Organisationen
Kleinstaaten
Peripherie
Historische Reiche
Banditen
Söldner
Karte
Raumfahrt
Technologie
Organisation
Geheimdienste
Hintergrund
Streitkräfte
Raumflotte
Glossar

2. Nachfolgerkrieg (2828 - 2864)

Der Zweite Nachfolgerkrieg begann nach einer kurzen Ruhepause und stand in Sachen Brutalität und Verlusten dem Ersten Nachfolgerkrieg in nichts nach. Allerdings wechselten nur wenige Welten wirklich den Besitzer.

Es wurden viele der noch verbliebenen Industrieanlagen und Werften endgültig zerstört. Da zusätzlich auch viele Wissenschaftler ihr Leben verloren, gingen einige Technologien endgültig verloren. Auf vielen Welten fiel der Technologiestand auf das Niveau des 21. Jahrhunderts. So wurde es schon zu einem gewissen Problem, fortschrittliche Computer, große Fusionsreaktoren oder Raumschiffe zu bauen. Und anstatt dieses Wissen wieder aufzuholen, wurden beschädigte Anlagen und Einheiten häufig ausgeschlachtet, um andere beschädigte wieder notdürftig zu flicken.