NewsBattleTechClansComputerspieleRessourcenDatenbankenSucheTWoBT-Software

Was ist das überhaupt?
Das Universum
20. Jahre BattleTech
Total Warfare
Der Jihad
Ereignischronologie
Technologie
Spielarten
CityTech
Mechkrieger
BattleSpace
AstroTech
BattleForce
BattleTroops
MechWars
Produkte
Romane
Glossar
Unseen / Reseen

Mechkrieger


Das Rollenspiel zu BattleTech nennt sich natürlich Mechkrieger. Inzwischen gibt es dieses Rollenspiel schon in der dritten Edition. Die ersten beiden Editionen waren, genau wie es der Titel vermuten lässt, hauptsächlich auf Mechkrieger und anderes Personal rund um kämpfende Einheiten ausgerichtet. Bei nichtmilitärischen Charakteren war das System recht einschränkend und bot recht wenig Möglichkeiten.

Das hat sich allerdings in der 3. Edition grundlegend geändert. Das System wurde von Grund auf neu entworfen und ist auch als eigenständiges Rollenspiel sehr gut spielbar. Mechkrieger, Luft/Raumpiloten oder Soldaten haben jetzt denselben Stellenwert wie jeder andere Charakter.

Ein besonders interessante Neuerung ist das Charaktererschaffungssystem. Man denkt sich nicht, wie in anderen Systemen üblich, die Geschichte seines Charakters aus, sondern man würfelt sie aus. Zwar lässt dies insgesamt weniger Freiheiten, aber so entstehen Charaktere, die sehr unterschiedliche Geschichten haben – und sich dadurch in ihren Fertigkeiten und Gaben meist deutlich unterscheiden, selbst wenn sie die gleichen Lebenspfade eingeschlagen haben.

Das Kampfsystem ist, wie auch die restlichen Regeln, recht simpel und schnell spielbar. Zwar leidet der Realismus natürlich geringfügig darunter, aber es gibt schlimmeres. Da es allerdings sehr schnell ist, macht es mehr Spaß als komplexere Systeme.

Außerdem gibt es eine Vielzahl von Gaben, die dem Charakter gewisse Spezialfähigkeiten bieten und so zusätzlich zur Vielfalt beiträgt. Diese werden entweder bereits während der Charaktererschaffung (durch Lebenspfade oder Ereignisse in diesen) kostenlos erworben, oder zum Abschluss der Charaktererschaffung gekauft.

Die vielfältige Ausrüstung aus dem Grundbuch reicht, um gleich voll durchzustarten. Außerdem gibt es noch eine sehr große Quellenbuchsektion, in der das Universum von BattleTech sowie das leben, die aktuelle Situation und die Politik recht ausführlich beschrieben wird.


Erweiterung: Solaris VII

Die Erweiterung "Mechwarrior's Guide to Solaris VII" handelt vom Leben und Treiben auf der Spielwelt Solaris 7. Es werden einige neuere Lebenspfade sowie Beispielcharaktere eingeführt. Außerdem gibt es ausführliche Regeln für das Ausspielen von Mechgefechten – ohne wirklich ins TableTop wechseln zu müssen. Daher hat der Mechkrieger natürlich auch eine erheblich größere Bandbreite an Möglichkeiten.

Außerdem ist ein Abenteuer auf der Spielwelt enthalten.

Erweiterung: Die Clans

In der Erweiterung "Mechwarrior's Guide to The Clans" geht es ausschließlich um die Clans. Es gibt eine Fülle an neuen Lebenspfaden, ebenso die speziellen Gaben für jeden einzelnen Clan. Neben den vielen neuen Beispielcharakteren gibt es natürlich eine ausführliche Beschreibung des Lebens in der Clangesellschaft inklusive zugehöriger Regeln.

Auch in dieser Erweiterung ist ein Abenteuer enthalten.



Erweiterung: Ausrüstung

Die reine Mechkriegererweiterung "Lostech - The Mechwarrior Equipment Guide" handelt nur von Ausrüstung. Dies allerdings in Massen. Praktisch alles ist vertreten :

Messer, Lasergewehren, Unterstützenden Waffen, Gefechtspanzern, Gifte, Überwachungsgeräte oder simplen Gütern des alltäglichen Lebens – es gibt wenig, was nicht in diesem Buch behandelt wird.

Außerdem gibt es auch hier ein paar neue Lebenspfade sowie zugehörige Beispielcharaktere.

Erweiterung: Companion

Diese erst kürzlich erschienenen Erweiterung "Classic BattleTech Companion" ist ein wahres Füllhorn an lang erwarteten Informationen und Regeln. Diese behandeln hauptsächlich das Rollenspiel, aber einige Erweiterungen bieten auch für das Universum im allgemeinen viele interessante Informationen.

Neben Zusatzregeln für die Charaktererschaffung, Fertigkeiten und Gaben gibt es auch eine Reihe Neuerungen, wie zum Beispiel Regeln für eine alternative Charaktererschaffung (ohne die Lebenspfade), Kreaturen und Gefechtspanzer. Außerdem gibt es eine komplette Liste aller Lebenspfade, die bisher entweder in keiner Mechkrieger-Erweiterung erhältlich waren oder schlichtweg noch fehlten.

Die Konstruktionsregeln für Gefechtspanzer lassen kaum Wünsche offen. Sie sind sowohl für das Rollenspiel als auch das TableTop geeignet. Als besondere Leistung ist anzumerken, dass man mit diesen Regeln alle offiziellen Gefechtspanzer nachbauen kann - obwohl diese vollkommen ohne Regeln entworfen wurden!

Am Ende des Buches gibt es ein größeres Kapitel mit etwas allgemeineren Informationen über das BattleTech Universum. Besonders erwähnenswert sind hier die detaillierten Beschreibungen der Technologie und der meisten Bauteile von BattleMechs und Gedechtspanzern. Etliche Rißzeichnungen veranschaulichen dies recht gut; insbesondere die Detail-Beschreibung eines Mechcockpits mit entsprechenden Bildern hat es bisher noch nie in dieser Form gegeben.


Sonstige Erweiterungen

Außerdem sind in jedem der neuren Field Manuals kleine Erweiterungssektionen für Mechkrieger enthalten. Diese beinhalten meist das aktuelle Rangsystem, die Werte für Akademien und einige Lebenspfade.