NewsBattleTechClansComputerspieleRessourcenDatenbankenSucheTWoBT-Software

Was ist das überhaupt?
Das Universum
20. Jahre BattleTech
Total Warfare
Der Jihad
Ereignischronologie
Technologie
Spielarten
Produkte
Romane
Glossar
Unseen / Reseen

3048

Datum Ereigniss
27.9. Clan Nebelparder kapert die Outbound Light im Huntress System.
21.11. Die Kreuzritter gewinnen die Abstimmung für eine Invasion.
12.12. Leo Showers wird zum ilKhan gewählt.

3049

Datum Ereigniss
Februar Eine Vorhut der Clans bricht in Richtung der Inneren Sphäre auf.
Juni Die Haupstreitmacht der Clans bricht auf.
August Erste Kontakte zwischen der Vorhut der Clans und Peripheriekräften.

3050

Datum Ereigniss
Mitte Die Fury-Kampagne der Gletscherteufel beginnt.
7.3. Die Clans beginnen mit der ersten Angriffswelle gegen die Innere Sphäre.
7.5. Clan Nebelparder vernichtet die Stadt Edo auf Turtle Bay durch ein Orbitalbombardement.
10.9. VCS-Truppen erobern Twycross zurück, erster Sieg der Inneren Sphäre gegen die Clans.
2.10. VSDK-Truppen halten Wolcott gegen die Nebelparder.
31.10. Die Claninvasion wird durch den Tod von ilKhan Showers bei Rasalhaag durch den Kamikazeangriff von Tyra Miraborg unterbrochen.

3051

Datum Ereigniss
Natascha Kerensky schließt sich wieder dem Wolfsclan an.
Januar Anführer der Nationen der Inneren Sphäre treffen sich auf Outreach.
28.2. Gedenkgottesdienst für Leo Showers.
19.6. Ulric Kerensky vom Clan Wolf wird ilKhan. Er aktiviert die Verstärkung für die Invasion und holt damit die Diamanthaie, Stahlvipern und Novakatzen mit in die Innere Sphäre.
29.10. Die Clans setzen ihre Angriffe fort.

3052

Datum Ereigniss
5.1. Schlacht um Luthien.
1.5. - 21.5. Die Schlacht um Tukayyid. ComStar geht als Sieger hervor und sichert der Inneren Sphäre einen 15-jährigen Waffenstillstand.
1.5. Primus Myndo Waterly setzt Operation Skorpion in Gang, die letztendlich kläglich scheitert.

3054

Datum Ereigniss
Dragoner-Bürgerkrieg.
Der Pakt zwischen den Schneeraben und Jadefalken zerbricht allmählich.

3055

Datum Ereigniss
Dragoner-Bürgerkrieg.
er Pakt zwischen den Schneeraben und Jadefalken zerbricht.
Februar Clantruppen, die sich als die Rote Korsarin tarnen, versuchen den Waffenstillstand zu Fall zu bringen. Die Kell Hounds und Truppen von Clan Wolf halten sie auf.
Februar Die Geisterbären beenden die Arbeiten an den Arche-Schiffen der Leviathan-Klasse und beginnen, ihre Bevölkerung in die Innere Sphäre umzusiedeln.
April Sterncaptain Trent der Nebelparder läuft zu ComStar über. Er reist entlang der Exodusstrasse und kommt Ende 3058 in der Inneren Sphäre an.
11.6. Melissa Steiner wird ermordet.
11.9. Die Rote Korsarin wird auf Arc Royal besiegt.
25.10. - 26.10. Die Rote Korsarin und ihre Mitverschwörer werden auf der Peripheriewelte Elissa gefangengenommen.

3057

Datum Ereigniss
10.6. ilKhan Kerensky wird des Verrats angeklagt.
8.8. Ulric wird für schuldig befunden und verlangt einen Widerspruchstest. Der Widerspruchskrieg beginnt, welcher sich quer durch die Besatzungszone der Jadefalken zieht. Die Jadefalken siegten offiziell dadurch, dass sie Ulric töten. Sie wandeln den Test rückwirkend in einen Absorbtionstest um, und beanspruchen die verbliebenen Besitztümer des Clan Wolf.
September - Dezember Der Tod von Joshua Marik bewirkt einen Krieg zwischen der Liga Freier Welten, der Konföderation Capella und dem Vereinigten Commonwealth.
18.9. Der lyranische Sektor des Vereinigten Commonwealth sagt sich los und bildet die Lyransiche Allianz.
14.12. Sternkapitän Vladimir des Hauses Ward fechtet die Entscheidung der Jadefalken an und tötet dabei den saKhan der Jadefalken, wodurch er für sich und die restlichen Wölfe die Freiheit erhält. Sie nennen sich ab jetzt Jadewölfe.

3058

Datum Ereigniss
2.1. Vladimir Ward der Jadewölfe tötet den neuen ilKhan, Elias Crichell. Ward verkündet daraufhin die Geburt des "neuen" Clan Wolf.
3.2. Um die Vitalität ihres Clans zu beweisen startet Khan Marthe Pryde eine Reihe von Angriffen in die Lyranische Allianz wobei sie einige Welten besetzen.
15.3. Truppen der Jadefalken landen auf Coventry.
5.6. Prinz Victor Steiner-Davion erreicht Coventry mit einer multinationalen Einsatztruppe.
16.6. Prinz Victor bietet den Jadefalken Hegira an, welches sie auch akzeptieren.
1.7. Attentatsversuch auf Theodore Kurita durch Elemente seiner eigenen Regierung und der Otomo.
1.10. - 21.11. Delegierte bei der Whitting Konferenz auf Tharkad beschließen einen neuen Sternenbund zu gründen und den Krieg zu den Clans zu bringen.
14.11. Präzentor Martialum Anastasius Focht erfährt von der Position der Heimatwelten der Clans.
15.11. Sun-Tzu Liao wird zum Ersten Lord des Sternenbundes gewählt.
19.11. Die Siranischen Lancers und die Freie Welten Legionäre befreien die Welten Procyon und Sirius.
19.11. Lincoln Osis der Nebelparder wird neuer ilKhan. Sein Mandat ist die Wiederaufnahme der Invasion.
21.11. Verfassung des Sternenbundes wird unterzeichnet.

3059

Datum Ereigniss
4.2. Der Khan der Sternnattern, Cassius N'Buta, bringt Beweise vor die Große Konklave dass Clan Felsgräber mit der Banditenkaste Geschäften nachgeht; es folgt eine sofortige Abstimmung für einen Absorptionstest.
14.2. Die Clans Sternnatter und Felsgräber tragen erste Kämpfe ihres Absorptionstestes aus.
16.2. Clan Blutgeist mischt sich in die Kämpfe ein und machen sich so Sternnattern und Felsgräber zum Gegner.
23.2. Die Truppen von Clan Blutgeist werden zurückgeschlagen und zum Rückzug nach Yorck gezwungen.
27.2. Der Absorptionstest ist vollendet. Clan Felsgräber existiert nicht mehr und die Überlebenden - Krieger und Zivilsten - werden in den Clan Sternnatter integriert.
8.3. Der Khan der Blutgeister, Karianna Schmidt, gibt alle Besitztümer außer York auf. Von dieser Welt werden die Jadefalken und Schneeraben vertrieben.
1.5. Einsatzruppe Schlange verlässt Defiance mit dem Ziel Huntress, Heimatwelt der Nebelparder.
20.5. Operation Bulldog beginnt, im Verlauf dieser Operation verbünden sich die Novakatzen in der Inneren Sphäre mit dem neuen Sternenbund.
1.7. Die Erntetests beginen.
13.8. Eine Einsatzgruppe von Operation Bulldog verfolgt die aus der Inneren Sphäre fliehenden Nebelparder in Richtung der Heimatwelten.
15.11. Die meisten Erntetests sind bis zu diesem Datum abgeschlossen.

3060

Datum Ereigniss
9.2. Die letzten Transportschiffe der Geisterbären verlassen den Clanraum. Die mehrjährige Umsiedlung in die Innere Sphäre ist damit abgeschlossen.
2.3. Die ersten Truppen der Inneren Sphäre landen auf Huntress.
9.4. Kampf um Huntress erfolgreich beendet.
23.4. Die Große Verweigerung wird auf Strana Mechty ausgetragen.
25.4. Victor Steiner-Davion spricht vor der Großen Konklave und beendet durch den Sieg die Invasion der Inneren Sphäre. Sir Paul Masters wird erster Botschafter der SBVS auf Huntress.
27.4. Die Große Konklave schwört die Novakatzen ab; Khan Brorn Jorgensson informiert die Große Konklave dass die Geisterbären die Clan-Heimatwelten verlassen haben.
3.5. Der erste einer langen Serie von Kämpfen um die ehemalige Besitztümer der Geisterbären, Nebelparder und Novakatzen wird ausgetragen.
14.6. Clan Geisterbär kämpft in Besitztests um drei Welten der Besatzungszone der Wölfe.
26.9. - 12.11. Die Blackwind Lancers des St. Ives Paktes handeln auf eigene Rechnung und greifen die capellanische Welt Hustaing an. Der Angriff wird erfolgreich niedergeschlagen.
27.10. Die Höllenrösser kämpfen erfolgreich in Besitztests um drei Welten der Besatzungszone der Wölfe.
9.11. Attentatsversuch auf Kanzler Sun-Tzu Liao.
1.12. Der Erste Lord des Sternenbundes, Sun-Tzu Liao, verlegt "Friedenstruppen" der SBVS in den St. Ives Pakt.
22.12. Archon Katrina-Steiner erlangt auf New Avalon die Macht.
24.12. Der Präsident der Neue Kolonien Region, Sherman Maltin, nimmt Magestrix Emma Cetrella und Protector Jeffrey Calderon auf Detroit als Geisel.

3061

Datum Ereigniss
27.1. Erste Schüsse im Konflikt zwischen der Konföderation Capella und dem St. Ives Pakt fallen.
9.2. Naomi Centrella befreit mit Canopischen Einheiten die Geiseln auf Detroit. Protector Jaffrey Calderon wird dabei getötet, Lord Grover Shraplen wird Protector des Tauruskonkordats.
20.2. SLDF verabschiedet Resolution zum Rückzug ihrer Truppen aus dem St. Ives Pakt. Kanzler Liao erklärt offiziell Kriegszustand.
15.3. Die Truppen der Einsatzgruppe Schlange und Bulldog kehren in die Innere Sphäre nach Luthien zurück.
1.4. Die Stahlvipern beginnen mit Angriffen auf die Besatzungszone der Jadefalken.
1.6. Khan Marthe Pryde startet den Gegenangriff auf die Stahlvipern.
6.6. Präzentor Martialum Blakes Wort Arian Trent und sein Adjutant werden auf Terra ermordet, angeblich durch Agenten von ComStar. Cameron St. Jamais wir neuer Präzentor Martialum.
4.7. Die Jadefalken schlagen die Stahlvipern auf Waldorff entscheidend. Die Stahlvipern akzeptieren Hegira und verschwinden aus der Inneren Sphäre.
1.11. Beginn der Zweiten Whitting Konferenz auf Tharkad.
5.11. Theodore Kurita wird neuer Erster Lord. Victor steiner-Davion wird Präzentor Martialum von ComStar und Kommandierender General der SBVS.

3062

Datum Ereigniss
17.1. Blakes Wort übernimmt die Kontrolle der Titanwerften.
14.4. Isis Marik wird aus der Konföderation Capella hinausgeworfen.
2.5. Nervengasangriffe des Schwarzen Mai im Krieg zwischen der Konföderation Capella und dem St. Ives Pakt. Tormano Liao wird bei einem dieser Anschläge getötet.
12.6. Arthur Steiner-Davion wird durch einen Bombenanschlag auf Robinson getötet.
12.7. Überfall auf Skye durch Söldner, die sich als Einheiten des Kombinats tarnten.
1.8. Erste Skye Jäger attackieren die Welt Ko im Lyonsdaumen.
6.8. Die Trinity Allianz (Konföderation Capella, Magistrat Canopus, Tauruskonkordat) wird unterzeichnet.
15.8. Aufstände und offene Kämpfe brechen auf Solaris VII nach einem Meisterschaftskampf aus.
21.8. Minoru (Kurita) Novakatze wird zum Lehrmeister der Novakatzen.
5.9. Geistliche aller Religionen der Inneren Sphäre und der Clans versammeln sich zur Babylon Tagung auf Babylon. Ein Angriff der Coyoten auf selbige wird zurückgeschlagen.
18.10. Kombinatstruppen greifen Robinson, Markab und Doneval II an. Alle drei Regimenter der Alshain Avenger greifen Alshain an, wodurch ein Krieg zwischen dem Kombinat und der Geisterbären ausbricht.
2.11. Khan Sullivan Koga von den Coyoten fällt auf Huntress, saKhan Silas Kufahl übernimmt wenig später das Amt.
16.11. Bürgerkrieg beginnt auf Kathil.
23.11. Der Kriegsherr des Militärdistrikts Pesht wird getötet, Tomoe Sakade wird auserwählt um diese Position zu übernehmen.
8.12. Victor Steiner-Davion ruft für Unterstützung zur gewaltsamen Absetzung seiner Schwester auf; er tritt als Präzentor Martialum von ComStar und Kommandierender General der SBVS zurück. Hohiro Kurita wird der vorläufige Nachfolger bei den SBVS, Präzentor Gavin Dow bei ComStar. Erfolgloses Attentat auf Omi Kurita.
22.12. Erste Vergeltungstruppen von Feldmarshall Sandoval treffen auf Kombinatswelten ein.

3063

Datum Ereigniss
19.1. Julius O'Reilly beginnt seinen Angriff auf die Illyrische Pfalz.
13.2. Das Magistrat Canopus stellt Garnison auf Detroit.
1.3. Die Kämpfe nach der Vernichtung der Nebelparder im Clanraum gehen zu Ende.
2.5. Wegen des Tods von Kristen Marik besetzt die 2. Freie Welten Garde die lyranische Welt Arcadia.
2.6. Khan Malavi Fletcher der Höllenrösser trifft auf Tamar ein.
10.6. Capellanische Friedensverträge werden unterzeichnet, der St. Ives Pakt wird offiziell in die Konföderation Capella absorbiert.
28.6. Erste Schlacht um New Avalon beginnt.
30.6. Julius O'Reilly erkennt die Kapitulation der Illyrischen Pflaz an.
8.8. Julius O'Reilly tötet seinen Vater und wird zum Caesar.
26.8. Clan Sternnatter beginnen seinen ersten Angriff auf York.
8.9. Beginn der Schlacht um Tikonov.
17.11. Die Höllenrösser greifen Welten in der Besatzungszone der Geisterbären an.
15.12. Tomoe Sakade begeht Seppuku auf Luthien.
20.12. Archon Katrina Steiner-Davion löscht den letzten verbliebenen alliierten Widerstand auf New Avalon aus.
22.12. Das Draconis Kombinat und Clan Geisterbär kämpfen im einen Besitztest um die Welt Courchevel und das Ende des Krieges. Die Geisterbären geben alle anderen Welten zurück und konzentriert sich anschließend auf die Kämpfe gegen die Clans Höllenrösser und Wolf

3064

Datum Ereigniss
18.2. Erster Kontakt zwischen Clan Schneerabe und der Aussenweltallianz, resultierend in engeren diplomatischen Kontakten.
15.3. Omi Kurita auf Luthien ermordet, der gesamte Sprungschiffverkehr zu den Nachbarstaaten wird beinahe augeblicklich unterbrochen.
28.3. Beginn der Schlacht um Fiausar.
10.5. Beginn des Einfalls der Jadefalken.
18.5. Konflikt der Geisterbären gegen die Wölfe und Höllenrösser ist beendet, die Höllenrösser verlassen die Innere Sphäre.
23.5. Alliiertes Strategietreffen auf Halfway.
12.8. Khan Malavi Fletcher wird bei einem Besitztest getötet, James Cobb wird neuer Khan der Höllenrösser.
13.8. Beginn der Ersten Schlacht um Melissa.
16.8. General Sharon Bryan fällt, Adam Steiner übernimmt das Kommando und zieht sich von der Welt zurück.
8.9. Die Regierung von Caph übergibt die HPG-Wartung an Blakes Wort, ComStar rückt ab.
2.11. Herzogin Margaret Athen von Skye und ihre Erbin Ilse werden ermordet, die 24-jährige Hermonie wird Herzogin.
7.11. Beginn der Dritten Whitting konferenz auf Marik.
14.11. Blakes Wort, ComStar und das Tauruskonkordat werden Mitglieder des Sternenbundes auf Probe. Christian Mandotter wird zum Ersten Lord gewählt, Hohiro Kurita wird Kommandierender General der SBVS.
6.12. Erste Truppen des Kombinats landen zwecks Vergeltung auf Welten der Vereinigten Sonnen.

3065

Datum Ereigniss
10.1. Die Wölfe beginnen ihren eigenen Angriff auf die Besatzungszone der Jadefalken.
12.1. Robert Kelswa-Steiner heiratet seine Verlobte, Hermonie Aten von Skye.
27.2. Adam Steiner handelt ein Ende des Jadefalkenangriffs aus.
25.3. Terroristen schlagen bei den Dieron-Schiffswerften zu.
12.4. Truppen der Diamanthaie erobern Twycross.
13.4. Höllenrösser erobern die Tokasha Mechfabriken zurück.
16.4. Herzog Robert Kelswa-Steiner auf Befehl von Katrina Steiner-Davion auf Donegal interniert.
15.6. Beginn der 17. Schlacht um Hesperung und Beginn einer Skye-Rebellion.
22.6. Asa Taney, Khan der Gletscherteufel, fällt bei einem Besitztest. Sterncolonel Raina Montose wird neuer Khan.
27.6. Ende des Krieges zwischen Wölfe und Jadefalken.
8.7. Truppen der Freien Republik Rasalhaag dringt in die Besatzungszone der Wölfe ein um nach Kriegsverbrechern zu suchen.
16.7. Diamanthaie übernehmen Trondheim als "Handelswelt", Itabania folgt weniger als einen Monat später.
8.9. Stahlvipern grifen Schneeraben auf Lum an.
7.10. Baron Tancred Sandoval übernimmt die Kontrolle der Mark Draconis.
10.10. Loyalisten kapitulieren auf Kathil, wodurch die längste andauernde Kampfhandlung auf einer einzigen Welt endet.
12.10. Stahlvipern ziehen sich von Lum zurück. Khan Perigard Zalman fiel zuvor, saKhan Brett Andrews übernimmt das Amt.
27.10. Beginn der Schlacht um New Syrthis.
11.12. General Caesar Steiner handelt ein Ende der Kampfhandlungen auf Giausar aus.

3066

Datum Ereigniss
4.3. Herzog James Sandoval stirbt, Tancred Sandoval erbt den Titel des Herzogs von Robinson.
17.3. Tancred Sandoval und Theodore Kurita kommen zu einer Überinkunft, wodurch der Krieg mit dem Draconis Kombinat endet.
9.4. Formation der "Fronc Reaches".
11.4. Ambermarle's Higlander und das 2. MAC richten die 3. Freie Welten Garde übel zu bevor sich sich 2 Wochen später zurückziehen. Ein ähnlicher Angriff von Marshigamas Legionären und den Drachentötern gegen Conquista und Andurien werden gründlich zurüchkgeschlagen.
25.4. Erster Angriff der Kämpfenden Urakhai auf Taurus.
16.5. Schlacht um New Syrthis endet.
3.6. Bildung der Kindraa Payne-Beyl-Grant.
30.6. Beginn der finalen Schlacht um New Avalon.
23.7. Kampf um Tikonov endet.
18.8. Beginn der Schlacht um Tharkad.
6.9. Der Taurische Marshal Baron Cham Kithong beginnt eine Revolte, aus der das Calderon Protektorat hervorgeht.
3.11. Einheiten der Com Guards, als Piraten getarnt, greifen Blakes Wort auf Caph an.
19.12. Offizielle Anerkennung des Calderon Protektorats.

3067

Datum Ereigniss
23.1. Taurischer Angriff auf Vereinigte Sonnen.
2.2. Blutgeister und Feuermandrills greifen Sternnattern auf Thatis an.
28.3. Sun-Tzu Liao erhebt Anspruch auf Tikonov als Protektorat. Armeemarshall Jackson Davion legt sein Amt nieder.
2.4. General des Heeres Nondi Steiner fällt bei den Kämpfen auf Tharkad.
5.4. Ende der Kampfhandlungen auf Tharkad.
11.4. Truppen der Liga Freier Welten ziehen sich von Arcadia zurück.
20.4. Feldmarschall Ardan Sortek und Simon Gallagher fallen, Archon Katrina Steiner-Davion kapuituliert auf New Avalon. Bürgerkrieg offiziell beendet.
24.4. Peter Steiner-Davion wird zum Archon über die Lyranische Allianz ernannt. Yvonne Steiner-Davion wird Regentin der Vereinigten Sonnen.
27.4. Nach der Weigerung Morgan Kells wird Caesar Steiner zum General des Heeres (auf Zeit) der Lyranischen Allianz.
29.4. Peter wird von den Generalstaaten als Archon ratifiziert.
3.5. Bildung der Kindraa Mick-Kreese-Kline.
8.5. Besitztest der Novakatzen und Geisterbären um das Kriegsschiff Rasalhaag.
9.7. Die Protokolle von Arc Royal formalisieren die Beziehungen zwischen der Lyranischen Allianz und dem Clan Wolf (im Exil).
26.7. Der Kahn der Sternnattern, Cassius N'Buta, unterliegt in einem Besitztest um seine Position. Galaxiecommander Stanislav N'Buta nimmt seinen Platz ein.
28.8. Herzogin Alys Marik ruft dazu auf, Resolution 288 zurückzunehmen, womit die Große Debatte im Marikparlament beginnt.
29.8. Adam Steiner wird General des Heeres der Lyranischen Allianz.
15.9. Beginn der 2. Babylon Tagung.
10.10. Die Bewegung "Freies Capella" wird aus den Vereinigten Sonnen ausgewiesen.
28.11. Geplanter Beginn der 3. Whitting Konferenz.