NewsBattleTechClansComputerspieleRessourcenDatenbankenSucheTWoBT-Software

The Crescent Hawks Inception
The Crescent Hawks Revenge
Mechwarrior
Mechcommander
Mechcommander 1
Mechcommander 1 Cheat
Mechcommander 2
Mechcommander 2 Spielstand ändern
MegaMek
BattleMech 3D

Mechcommander 2 Spielstand verändern

Die Spielstände lassen sich ganz leicht mit einen Editor öffnen und verändern, denn die Daten dort sind nur Texte.

Neben den Geld und den Inventar (dazu später) kann man auch die Pilotenwerte verändern. Da steht normalerweise dann so was wie:

 

st FileName = "pmwflash"

der Name der Person ist Flash. Für das Spiel sind nur die Namen wichtig, die mit pmw anfangen

l Rank = 1

Der Rang der Person der abhängig ist von den Piloten/Schützenwerten der Person. Sie gehen von 0 bis 4, Grenhorn, Berufsoldat, Veteran, Elite und Ass. Bei jeden Rangaufstieg kann die Person eine der Zusatzfähigkeiten bekommen, die der Spieler während des Rangaufstiegs aussucht.

f Gunnery = 45.900002

f Piloting = 55.000000

Wenn man diese Werte verändert, verändert sich auch der Rang. Wobei der Maximalwert jeweils 80 ist. Die Formel lautet:

Gunnerywert + Pilotingwert =

X = 0 bis 99 (der Pilot ist ein Greenhorn)

X = 100 bis 119 (Berufsoldat)

X = 120 bis 139 (Veteran)

X = 140 bis 157 (Elite)

X = 158 + (Ass)

 

 

l Kills = 1

l VehicleKills = 1

l InfantryKills = 0

Was die Person schon alles abgeschossen hat

 

l MissionsCompleted = 1

uc[50] MissionsPlayed = 1, 0, 0, 0, 0, 0, 0, 0

Wie viele und welche Missionen die Person bestanden hat (die Liste der Nullen geht noch weiter)

 

b Dead = FALSE

Ob die Person lebt oder verstorben ist. FALSE gleich deaktiviert, TRUE gleich aktiv. Diese Person lebt also noch.

 

Jetzt kommen die Medallien, auch hier heist FALSE nicht aktiv und TRUE aktiv, das Grosschreiben ist wichtig

 

b Medal0 = TRUE Kampange 1 Band (bei einfacher Teilnahme)

b Medal1 = FALSE Kampange 2 Band

b Medal2 = FALSE Kampange 3 Band

b Medal3 = FALSE Kampange 1 Ehrenband (bei allen dabei gewesen)

b Medal4 = FALSE Kampange 2 Ehrenband

b Medal5 = FALSE Kampange 3 Ehrenband

b Medal6 = FALSE Verwundeten Abzeichen (bei Verwundung)

b Medal7 = FALSE Tapferkeit (bei 3 oder mehr Mechsabschüssen)

b Medal8 = FALSE Höchste Tapferkeit (bei 7 + Mechabschüsse)

b Medal9 = FALSE Höchste Tapferkeit (bei 7 + Mechabschüsse)

b Medal10 = FALSE Höchste Tapferkeit (bei 7 + Mechabschüsse)

b Medal11 = FALSE Höchste Tapferkeit (bei 7 + Mechabschüsse)

b Medal12 = FALSE mc2res.dll:40113 not defined

b Medal13 = FALSE Liao Strahlkranz des Heldentums

b Medal14 = FALSE Davion Sonnenbanner

b Medal15 = FALSE Steiner Allianz Verdienst Abzeichen

bei den Medallien 13, 14 und 15 handelt es sich um die Auszeichnungen die man bekommt, wenn man die Kampangen der einzelnen Häuser besteht.

Medallien 8 bis 11 haben nur ein anderes Aussehen

 

Die Spezialfähigkeiten bekommt man nur bei einen Rangaufstieg des Piloten.

Skill 0 bis 7 sind für den Rang Berufssoldat, 8 bis 13 für Veteranen, 14 bis 19 für die Elite und 20 bis 22 für Asse. Leider werden nur vier Spezialfähigkeiten angezeigt. In den meisten Fällen bedeuten die Fähigkeiten das man mit einer Sache besser umgehen kann.

 

b SpecialtySkill0 = FALSE (leichte Mechs steuern)

b SpecialtySkill1 = FALSE (Umgang mit Lasern, und Heavy Laser der Clans)

b SpecialtySkill2 = FALSE (Umgang mit leichten Autokanonen)

b SpecialtySkill3 = FALSE (Umgang mit mittelschweren Autokanonen)

b SpecialtySkill4 = FALSE (Umgang mit KSRs)

b SpecialtySkill5 = FALSE (Umgang mit MGs und Flamer)

b SpecialtySkill6 = FALSE (Umgang mit Sensoren)

b SpecialtySkill7 = TRUE (Härtespezialist;Person überlebt Cockpittreffer)

b SpecialtySkill8 = FALSE (mittelschwere Mechs steuern)

b SpecialtySkill9 = FALSE (Umgang mit Impulslaser)

b SpecialtySkill10 = FALSE (Umgang mit Extremreichweiten Laser)

b SpecialtySkill11 = FALSE (Umgang mit LSRs)

b SpecialtySkill12 = FALSE (Aufklärungspezialist; Identifiziert früher)

b SpecialtySkill13 = FALSE (Umgang mit Sprungdüsen)

b SpecialtySkill14 = FALSE (schwere Mechs steuern)

b SpecialtySkill15 = FALSE (Umgang mit PPKs)

b SpecialtySkill16 = FALSE (Umgang mit schweren Autokanonen)

b SpecialtySkill17 = FALSE (Kurzstreckenspezialist)

b SpecialtySkill18 = FALSE (Mittelstreckenspezialist)

b SpecialtySkill19 = FALSE (Langstreckenspezialist)

b SpecialtySkill20 = FALSE (Umgang mit Sturmklasse Mechs)

b SpecialtySkill21 = FALSE (Umgang mit Gausgeschütz)

b SpecialtySkill22 = FALSE (Scharfschütze)

 

 

Das Inventar beherbergt die Mechs, die man hat. Es ist ganz leicht sich weitere Mechs dazu zu schreiben.

Ziemlich zu Anfang steht:

l InventoryCount = 4

die Zahl ändert man auf die Anzahl an Mechs die man haben möchte (Beispielsweise 6, man erhöht also um zwei Mechs)

 

Dann kommt ganz zum Schluss der eigentliche Inventarbereich. Dort steht dann beispielsweise:

[Inventory3]

st Chassis = "data\objects\werewolf.csv"

st Variant = "Razorback Prime"

b Designer = TRUE

Schreiben wir noch dazu:

[Inventory4]

st Chassis = "data\objects\ryoken.csv"

st Variant = "Ryoken Prime"

b Designer = TRUE

und:

[Inventory5]

st Chassis = "data\objects\cyclops.csv"

st Variant = "Cyclops Prime"

b Designer = TRUE

 

Jetzt haben wir noch zusätzlich einen Zyklop und einen Ryoken.

Das funktioniert auch mit anderen Mechs…