NewsBattleTechClansComputerspieleRessourcenDatenbankenSucheTWoBT-Software

AeroSquadron - Deutsch
AeroSquadron - English
Downloads
Kontakt / Contact

AeroSquadron

Neuigkeiten

AeroSquadron 0.9.3 veröffentlicht - 15.3.2006

Die Schadensliste kann zur besseren Übersichtlichkeit jetzt auch nur die Werte enthalten, die für diese Staffel interessant sind.

Die restlichen Änderungen sind viele kleine kosmetische Anpassungen beim Ausdruck.

 

Das ganze Paket wird nun mittels eines Installationsprogrammes installiert, welches die häufigsten Fehlerquellen bei der Installation behebt.

zu den Downloads

AeroSquadron 0.9.2 veröffentlicht - 24.4.2005

In diesem (hoffentlich letzten) beta-Release sind die restlichen der fehlenden Features (überarbeiteter Ausdruck, Tabelle für Schadensanpassung, zusätzliche Informationen) hinzugekommen. Außerdem wurde einige kleine Fehler behoben.

 

Nicht mehr als Download verfügbar.

AeroSquadron 0.9.1 veröffentlicht - 11.4.2005

In diesem Release sind einige der fehlenden Features (Speichern der Programmeinstellungen, Laden/Speichern von ganzen Staffeln) hinzugekommen. Außerdem wurde ein schwerer Fehler behoben (Jäger mit Artemis konnten einen schweren Programmfehler hervorrufen).

Die noch fehlenden Funktionen werden in den nächsten Versionen folgen.

 

Nicht mehr als Download verfügbar.

AeroSquadron 0.9 veröffentlicht - 1.4.2005

Diese Version ist ein Beta-Release um die aktuelle Funktionalität auf mehr Computern testen zu können. Daher sind auch einige Funktionen nicht oder nur teilweise verfügbar, generell sollte das Programm aber schon benutzbar sein.

Die meisten der noch fehlenden Funktionen, zusammen mit Fehlerkorrekturen, werden dann mit der Version 1.0 folgen. Geplanter Veröffentlichungstermin hierfür ist April oder Mai 2005.

 

Nicht mehr als Download verfügbar.

Was ist AeroSquadron?

AeroSquadron ist ein Programm um Luft/Raumjägerstaffeln nach den Regeln von AeroTech 2 (revised) zu erschaffen, verwalten und auszudrucken.

Es verwendet dafür die Dateien von HeavyMetal Aero zum Import um das Zusammenstellen einer Staffel so einfach wie möglich zu gestalten.

 

Das Programm selbst ist natürlich Freeware.

Voraussetzungen

.NET Framework

Für AeroSquadron ist zwingend ein installiertes (und lauffähiges) .NET Framework Version 1.0 oder höher notwendig. Ohne dies bricht das Programm beim Start mit einer Fehlermeldung ab.

 

Der einfachste Weg ist über die Windows-Funktion "Windows Update". Dort ist es dann bei den "optionalen Softwareupdates" zu finden.

 

Links für einen manuellen Download:

.NET Framework 1.1 (deutsch) auf www.microsoft.com

.NET Framework 1.0 (deutsch) auf www.microsoft.com

HeavyMetal Aero

AeroSquadron nutzt Dateien (*.hma) von HeavyMetal Aero um die Daten der Luft/Raumjäger zu importieren. Um dies korrekt und möglichst einfach zu tun benutzt es einige Dateien von HeavyMetal Aero.

Und da es nicht meine Dateien sind, werde ich sie auch definitiv nicht weitergeben. Es gibt da kein "wenn" und kein "aber", ich habe Rick versprochen es nicht zu tun.

Daher ist HeavyMetal Aero auch eine Voraussetzung um dieses Programm zu verwenden - ansonsten gäbe es keine Waffen.

 

Weitere Infos (inkl. Bestellmöglichkeit) gibt es hier:

Homepage von HeavyMetal Software

HeavyMetal Aero

Funktionen

Aktuelle Funktionen (Version 0.9.3)

Zusammenstellung von Staffeln
Ausdruck von Staffeln
Import von Jägern (Dateien von HeavyMetal Aero, *.hma)
Import von Aufstellungen (Aufstellungen von HeavyMetal Aero, *.roa)
Zweisprachig (Englisch und Deutsch, im Programm wechselbar)
Speichern/Laden von Staffeln
Drag 'n Drop um Dateien direkt aus dem Explorer hinzufügen zu können
Eingabefelder für einige zusätzliche Informationen
Diagramm für neue Schadenswerte nach dem Verlust von Jägern

Anleitung & Screenshots

Übersicht

Der Hauptbildschirm enthält die meisten der Komponenten die zum Erschaffen einer Staffel wichtig sind. Die meisten Optionen (Jäger hinzufügen, Ausdrucke,...) befinden sich im Menü.

Die in der Staffel enthaltenen Jäger (inklusive einiger Informationen) werden in dem oberen Bereich angezeigt, die Auflistung der Waffen erfolgt in dem Bereich darunter.

In dem unteren Balken finden sich einige zusätzliche Informationen zur Staffel.

Ein Jäger hinzufügen

Um einen Jäger hinzuzufügen, einfach oben im Menü auf Staffel und Jäger hinzufügen gehen und snschließend die entsprechende Datei öffen.

Der Jäger erscheint dann in der oberen Auflistung, die Waffen werden automatisch in der unteren Liste eingepflegt.

Jägeranzahl ändern

Um die Anzahl eines Jägers zu ändern muss dieser markiert werden. Dann kann in dem Eingabefeld darunter die Anzahl angepasst werden, mögliche Werte ligen zwischen 1 und 12.

Um ein komplettes Modell zu entfernen muss dieses ebenfalls markiert werden. Beim drücken der rechten Maustaste erscheint dann ein Mnü mit dem Eintrag Entfernen.

Eine komplette Staffel

Natürlich kann eine Staffel aus mehr als einem Design bestehen. Dazu muss nur der Schritt zum Einfügen eines Jägers und die Anpassung der Anzahl so oft wie nötig wiederholt werden.

Die Waffen werden entsprechend der Regeln aus dem AeroTech 2 (revised) hinzugefügt und gruppiert.

Optional können zusätzliche Informationen eingegeben werden (Bezeichnung und Zugehörigkeit der Staffel, Pilotendaten)

Druckvorschau (Standardboden)

Wenn die Staffel komplett ist kann sie ausgedruckt werden. Unter Datei und Druckansicht kann das auszudruckende Formular angesehen werden, unter Drucken wird es ausgedruckt.

Die Vorschau und der Ausdruck sind natürlich identisch.

 

Die Ausdrucke ähneln den Bögen von AeroTech 2 (revised). Einige Sachen wurden aus praktischen Grnden etwas anders platziert oder gelöst.

Druckvorschau (Erweiterter Bogen)

Ein "Erweiterter Ausdruck" (einstellbar im Menü über Optionen und Erweiterter Ausdruck) beinhaltet zusätzlich zu den üblichen Informationen eine Tabelle, mit der man den Schaden bei Verlusten eines oder mehrerer Staffelmitglieder entsprechend den Regeln neu bestimmen kann.

 

Die Option komplette Schadensliste im selben Menü ist nur verfügbar wenn die Option Erweiterter Ausdruck ausgewählt ist.

Wenn diese Option ausgewählt ist, enthält die Liste alle Einträge von 1 bis 30. Ist sie nicht ausgewählt, enthält sie zur besseren Übersichtlichkeit nur die Schadenswerte die auf dem Bogen auch vorkommen.

Installation

Einfach die heruntergeladene Datei ausführen. Das Installationsprogramm installiert dann die Dateien in das Verzeichnis von HeavyMetal Aero (es werden von dort einige Dateien benötigt).

Ein Ändern dieses Verzeichnisses ist nicht möglich.

Das Installationsprogramm überprüft auf die zwei häufigsten Fehler (.NET Framework und/oder. HeavyMetal Aero nicht gefunden) bei einer Installation und meldet es gegebenenfalls dem Benutzer.

 

Das Verzeichnis de-DE wird zur Anzeige der deutschen Bezeichnungen benötigt.

Tips & Tricks

Seit der Version 0.9.2 existieren im Verzeichnis von AeroSquadron mindestens zwei XML-Dateien. Mit Hilfe dieser Dateien können einige Aspekte von AeroSquadron auf den persönlichen Bedarf zugeschnitten werden.

Die Dateien beinhalten jeweils die Einträge für alle verfügbaren Sprachen (z.Zt. Englisch und Deutsch). Bei Bearbeiten sind Grundkenntnisse bezüglich XML hilfreich aber nicht zwingend notwendig.

 

Affiliations.xml

Einträge der Zugehörigkeits-Liste.

 

Replacements.xml

Ersetzungen für Waffenbezeichnungen, nützlich bei langen Bezeichnungen oder Unterschieden bei den Sprachen (z.B Large/Schwer bei Lasern)

Downloads

Die Dateien sind beim Menüpunkt Downloads zu finden.

Disclaimer

Copyright © 2005 by The World of BattleTech. All rights reserved.

 

Microsoft and Windows are either registered trademarks or trademarks of Microsoft Corporation.

All HeavyMetal programs are developed by Rick Raisley of RCW Enterprises, and Copyrighted © 2005 by RCW Enterprises.

Battletech, AeroTech are registered trademarks of Wizkids Corporation. Any use of Wizkids' copyrighted material or trademarks in these files should not be viewed as a challenge to those copyrights or trademarks.